Sie sind hier: Startseite » Themen » UFOs

Klassifizierungssystem von UFO-Sichtungen

Klassifizierungssystem von UFO-Sichtungen nach J. Allen Hynek

Dieses Klassifizierungssystem wurde von dem bereits verstorbenen Astrophysiker J.Allen Hynek entwickelt. Er war jahrelang Berater der US-Air Force auf dem Gebiet der UFO-Forschung.

Die Kategorien sind wie folgt eingeteilt:

Nahe Begegnungen der ersten Art:
"Ein UFO in unmittelbarer Nähe eines Zeugen."

Nahe Begegnungen der zweiten Art: "Ein UFO hinterlässt physische Markierungen, wie z. B. Brandschäden auf dem Erdboden."

Nahe Begegnungen der dritten Art: "Eine Begegnung gleich der ersten oder zweiten Art, wo zusätzliche Außerirdische Wesen gesehen werden."

Nahe Begegnungen der vierten Art: "Außerirdische Wesen entführen eine Person. Die Entführten erfahren schwerwiegenden Gedächtnisverlust und zeigen Anzeichen von Furcht und Sorge."

Nahe Begegnungen der fünften Art: " Zwischen einer Person und einem Außerirdischen tritt eine Art Nachrichtenübermittlung auf."

Ihr Feedback zu diesem Artikel...

0 Kommentare