Sie sind hier: Startseite » News

Neues aus der Wissenschaft

Allgmeine News aus der Wissenschaft.  Bild: Public Domain.
Allgmeine News aus der Wissenschaft. Bild: Public Domain.
Wurmburger und Heuschrecken auf der Grünen Woche

Der Wurmburger als Alternative zum bisherigen Fleischbratling? Seit Jahresbeginn dürfen auch Mehlwürmer und Heuschrecken in der EU verkauft werden. Auf der Grünen Woche können die neuen Menü-Zutaten schon probiert werden.

Hunger - Ein einfaches, kompliziertes Gefühl

Hunger ist das Signal für den Körper, dass er Energie benötigt. Es ist mehrfach abgesichert und präzise gesteuert. So macht es den Körper erst überlebensfähig. Hunger kann nicht leicht überwunden werden, doch das Gefühl ist störanfällig.

Warum der Landkreis Altötting sich der Biotonne verweigert

Aus Biomüll lassen sich Dünger, Humus und Energie gewinnen. Also scheint es sinnvoll, ihn zu trennen. Der Landkreis Altötting aber sagt nein. Hier hält man das System für unnötig - und zieht vor Gericht.

Das Jahr 2017 war außergewöhnlich heiß

Dass die Atmosphäre sich erwärmt, steht außer Frage. Seit der Jahrtausendwende gab es 17 der 18 wärmsten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Folgen sind sichtbar.

Frühere Infektionen entscheiden über den Grippeschutz

Australien hat eine heftige Grippewelle hinter sich, in England herrscht Ausnahmezustand in den Kliniken. Was kommt auf Deutschland zu? Entscheidend sind der Virustyp ? und frühere Infektionen der Betroffenen.

SPD will weniger Zucker, Salz und Fett per Gesetz vorschreiben

Die SPD will Fast-Food und Fertigprodukten an den Kragen. Verarbeitete Lebensmittel sollen weniger Zucker, Salz und Fett enthalten. Wenn die Lebensmittelindustrie nicht mitspielt, sollen Gesetze folgen.

Ein Universal-Impfstoff gegen Grippe ist in Sicht

Bereits seit längerer Zeit sind Forscher auf der Suche nach einem universellen Grippeimpfstoff. Der soll nicht nur gegen spezielle Virenstämme schützen, sondern gegen alle. Nun scheinen Forscher diesem Ziel näher zu sein als je zuvor.

Österreicher filmt dieses seltene Naturphänomen

Für Aufregung sorgt dieses Facebook-Video aus der Gemeinde Stall in Österreich. Darauf ist eine Luftverwirbelung zu sehen, die leicht mit einem Tornado verwechselt werden kann.

Fliegende Badewanne landet vor Bäcker

Mit einer fliegenden Badewanne landete der Erfinder Thomas Herzberg vor einem Bäcker um Brötchen zu holen. Doch bevor es soweit war, gab es einige Bruchlandungen.

In sauren Ozeanen löst sich der Panzer von Schalentieren auf

Weniger Fische, Artensterben, Erosion von Küsten ? die Prognosen für die Weltmeere sind düster. Sie werden Wirklichkeit, sollte der Kohlendioxidausstoß nicht drastisch sinken. Experten fordern die Politik zum Handeln auf.

Forscher lösen Rätsel um Azteken-Sterben

Bei Grabungen in Mexiko stießen Forscher auf einen Seuchenfriedhof. 1545 fielen bis zu 15 Millionen Menschen einer Pest zum Opfer. Mit einer neuartigen Software konnten Wissenschaftler den Erreger ausmachen.

Für welche Patienten Stents die beste Hilfe sind

Wenn die Blutzufuhr zum Herzen durch Verengungen in den Koronargefäßen behindert wird, werden Patienten schnell Stents eingesetzt. Zu schnell? Eine Studie hat eine Diskussion um die Behandlung ausgelöst.

Forscher finden rätselhafte Todesursache

Als Europäer die Neue Welt eroberten, brachten sie viele neue Keime mit, besonders dramatisch war die ?Azteken-Pest? im Jahr 1545. Ein neues Testverfahren hat nun offenbart, was genau 15 Millionen Menschen dahingerafft hat.

Multiresistente Tuberkulose-Keime bei Flüchtlingen entdeckt

Wissenschaftlern ist es gelungen, einen europaweiten Ausbruch eines multiresistenten Stamms der Tuberkulose (TB) bei 29 Flüchtlingen nachzuweisen. Die Flüchtlinge waren über das Horn von Afrika nach Deutschland gelangt.

Experten befürchten schlimmere Folgen als bei "Exxon Valdez"

Die Ölpest wird immer stärker sichtbar. Nach dem Untergang des Öltankers ?Sanchi?, sind zwei Ölteppiche, einer mit 15 Kilometer und der andere mit 18 Kilometer Länge, entdeckt worden.

Multiresistente Tuberkulose-Keime bei Flüchtlingen entdeckt

Forschern ist es gelungen, einen Ausbruch eines multiresistenten Stamms der Tuberkulose nachzuweisen. Dieser wurde bei 29 Flüchtlingen entdeckt, die über das Horn von Afrika nach Deutschland gelangten.

So verändert sich die Schwerkraft der Erde

Im Frühjahr 2018 sollen zwei in Deutschland gebaute Forschungssatelliten ins All gebracht werden. Mit der Mission ?Grace FO? lassen sich Gletscherschmelze und Grundwasserspiegel weltweit vermessen.

Die Wahrheit über gefährliche Spinnen aus der Bananenkiste

Wie schmerzhaft ist ein Spinnenbiss? Peter Jäger hat es ausprobiert ? er lässt sich gezielt von den Tieren beißen. Im Interview räumt der Experte mit Mythen auf und erklärt, warum Spinnen aus dem Klo herauskommen.

Halten Sie sich beim Niesen niemals die Nase zu

Ein Patient kommt mit schweren Schluckbeschwerden und einer veränderten Stimme ins Krankenhaus. Schnell ist klar: Er hat keine Allergie. Etwas anderes ? und offenbar auch sehr viel Glück gehabt.

Tödlicher Transport - Jumbo-Jet außer Kontrolle

Auf dem US-amerikanischen Luftwaffenstützpunkt Bagram ereignet sich am 29. April 2013 ein tragisches Flugunglück: Nur wenige Sekunden nach dem Start verlieren die Piloten plötzlich die Kontrolle über ein vollbeladenes Transportflugzeug - unaufhaltsam sinkt die Maschine zu Boden und geht anschließend in Flammen auf. Wie lässt sich das merkwürdige Flugverhalten der Boeing 747 erklären? Hat die Frach

Mayday - Absturz in die Javasee

Am 28. Dezember 2014 ereignet sich ein Flugunglück über der Javasee in Südostasien. Während der Reise von Surabaya nach Singapur meldet der Bordcomputer des Airbus Probleme. Daraufhin verlieren die Piloten die Kontrolle über Air-Asia-Flug 8501: Der A320 schwenkt hin und her, steigt unaufhörlich und fällt dann aus etwa 12 Kilometern hinab ins Meer. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, Beweiss

Antonov 124 - Megatransporter der Lüfte

Die in den 1970er Jahren ursprünglich für die russische Armee entwickelte Antonov An-124 ist als ziviler Cargo-Flieger zur Legende geworden. Kein anderes Flugzeug kann ähnlich große Frachten bewegen. Weltweit sind heute noch 37 Exemplare im Einsatz. Jedes von ihnen wird von einem sechsköpfigen Team gesteuert. Heute soll die Antonov einen 61 Tonnen schweren Generator aus den englischen Midlands nac

OOCL Hong Kong - Das größte Containerschiff der Welt

Man könnte sie die Titanic der Cargofrachter nennen, doch das wäre untertrieben: Die OOCL Hong Kong ist mit 400 Metern etwa anderthalbmal so lang wie der tragisch-berühmte Luxusliner. Statt Passagieren lädt sie Container, und zwar mehr als jemals ein Schiff vor ihr. Ihre Jungfernfahrt führt sie von Shanghai über Singapur, den Suezkanal, das Mittelmeer und den Atlantik bis nach Rotterdam. Kann der

Megatransport - Eine Stadt zieht um

Im hohen Norden Schwedens wird ein ganzes Dorf Haus für Haus umgesiedelt, damit es nicht von der Erdoberfläche verschwindet. Eine riesige Eisenerzgrube hat den Bewohnern von Malmberget buchstäblich den Boden unter den Füßen weggegraben. Heute müssen Tommy Nylundh und sein Team eine hundertjährige Villa mit drei Kaminen und einem Gewicht von 210 Tonnen hydraulisch anheben und auf einen Tieflader hi

Maßarbeit auf der Ems - Ein Kreuzfahrtschiff verlässt die Werft

In der emsländischen Meyer-Werft ist in dreijähriger Arbeit ein neuer Ozeanriese entstanden: Die Norwegian Joy wird schon bald als viertgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt die Meere queren. Aber zuerst muss das 333 Meter lange Prachtstück mit seinen 20 Decks und neuartigen Attraktionen vom Trockendock der Werft aufs offene Meer gebracht werden. Das Problem: Papenburg liegt 50 km von der Küste entfer

Rückenschmerzen? ?Die Matratze wird völlig überbewertet?

Nicht immer ist es die Bandscheibe, selten ist es die Psyche. Manchmal schmerzt das Kreuz aus anderen Gründen. Deshalb empfiehlt Professor Joachim Grifka dringend, ganz genau hinzuschauen.

Warum bildet dieser Schwarm einen Vogel nach?

Starenschwärme scheinen chaotisch zu fliegen, dabei folgen sie genauen Regeln. Um einen Raubvogel abzuwehren, haben sie hier das riesige Abbild eines Vogels geformt. Zufall oder gezieltes Manöver?

Der Vibrator, der eine Sache besonders gut kann

Frauen, die in Deutschland ein Start-up gründen, sind selten. Julia Ryssel wagte es mit einem außergewöhnlichen Produkt: einem Vibrator, der mit Weltraumtechnik läuft. Die AfD findet das anstößig.

Dieser Mann ist immun gegen eines der tödlichsten Gifte der Welt

Ein Junge ist von Geburt an ständig krank, entwickelt sich körperlich und geistig nicht normal. Als Ärzte die Ursache finden, sind sie überrascht: Ihm kann das tödliche Gift Rizin nichts anhaben ? bis heute.

So einfach lässt sich das Alter mit Speichel bestimmen

Wissenschaftler können mit einem Test sehr genau das Alter von Jugendlichen bestimmen. Dazu sind weder Blutabnehmen noch Röntgen nötig. Die Methode ist ein Glücksfall für Behörden ? wäre da nicht ein kleiner Haken.