Sie sind hier: Startseite » News

Neues von den Grenzwissenschaften

Neues von den Grenzwissenschaften
Neues von den Grenzwissenschaften
Demnächst in Frieden (3/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Das Akasha-Feld, ein „Internet der Seelen“ Das oben Gesagte führt zu dem Schluss: Wir leben in einem „Internet der Seelen“ (2). Tatsächlich ist unser digitales Internet ein exakter Nachbau des mentalen, insbesondere seit wir unsere Daten nicht mehr lokal, sondern in einer Cloud speichern. Alle […]

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2017

17.8. Ein neuer Kornkreis wurde in der Nähe des Flughafens London Southend bei Southend-on-Sea, Grafschaft Essex, entdeckt. Der Crop Circle Connector warnt davor in diesem Bereich Drohnen aufsteigen zu lassen. Es ist allerdings möglich, sich Erlaubnis und Informationen beim Tower einzuholen. 32 Kornkreise in England (davon 18 in der Grafschaft Wiltshire) (wenn nicht anders erwähnt […]

Demnächst in Frieden (2/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Uralte Gewohnheiten verlieren ihre Macht Wie erklärt sich diese Aufbruchsstimmung? Durch die weltweite Änderung transpersonaler (d. h. überpersönlicher) Gewohnheitsmuster. Jegliches Verhalten ist das Ergebnis von Gewohnheitsbildung. Das trifft gleichermaßen auf menschliches, tierisches, pflanzliches und sogar mineralisches Verhalten zu. Nach Auffassung des Biologen Rupert Sheldrake (1) […]

FGK Veranstaltungen 2017/2018

Veranstaltungsort: ?Kasseler Hof? in 34289 Zierenberg bei Kassel. Die nächste FGK Veranstaltung findet von Freitag, dem 6. bis Sonntag, dem 8. Oktober 2017 statt. Zum Eintritt: Erstmals wird das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK) die Herbst-Veranstaltung 2017 in Zierenberg in neuer Form durchführen. Der Eintritt für die Wochenendveranstaltung ist vorab auf das Konto des […]

Demnächst in Frieden (1/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Eine Welt im Aufbruch Viele Menschen fühlen sich angesichts des gegenwärtigen Weltgeschehens verängstigt. Droht uns der Weltuntergang? Nein. Zwar geht gegenwärtig eine Jahrtausende alte Epoche in Scherben, doch wird eine neue folgen: die des Friedens. Die Vergangenheit war gekennzeichnet durch die männliche Kraft des Patriarchen, […]

Mouches volantes im alten Europa (8)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 8) Druiden als Schamanen, Ekstatiker und Seher So hätten einige der Druiden neben Philosophen, Lehrern und Barden auch Schamanen, Ekstatiker und Seher sein können. Sie glaubten an die unzerstörbare Seele und deren Existenz auch außerhalb des Körpers. Sie verehrten die Vögel, hielten sie für Begleiter mancher Gottheiten und […]

Mouches volantes im alten Europa (7)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 7) Kessel, Räder und Sonnenwagen (2) Dass dieser Prozess nicht nur symbolisch, sondern auch durch gelebte Bewusstseinstransformation stattgefunden haben könnte, legt die Darstellung von Cernunnos auf dem Kessel von Gundestrup nahe. Sein Sitz erinnert an die yogische Sitzhaltung, die Hörner an das Motiv der schamanischen Gestaltwandlung (Aldhouse-Green 2004), […]

19.8.2017 – AGR-Veranstaltung

Arbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. (AGR) 09.30 bis ca. 17.30 Uhr – 53937 Schleiden-Gemünd / Eifel – Kurhaus – Seminarraum: Kleiner Kursaal Innerer Frieden ? Ein weiterer Schlüssel zur Selbstbefreiung Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr haben wir Yanco erneut eingeladen. Seine komplexen Themenschwerpunkte kreisen in ihrer interessanten Vielfalt und außergewöhnlich neuen Sichtweise letztlich […]

Mouches volantes im alten Europa (6)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 6) Kessel, Räder und Sonnenwagen (1) Überall in der keltischen Welt wurden Kessel hochgeschätzt und als Grabbeigaben und Kultgegenstände verwendet. Um den Kessel ranken sich zahlreiche keltische Mythen. Oft sind die Kessel andersweltlichen Ursprungs und haben magische Eigenschaften: Der Kessel, den der Gott Dagda aus seiner Andersweltstadt nach […]

Mouches volantes im alten Europa (5)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 5) Keltische Köpfe Der menschliche Kopf hatte für die Kelten eine starke symbolische Bedeutung. Als Gefäß für die Seele und die Persönlichkeit des Menschen war er der wichtigste Teil des Körpers. Die Köpfe von Feinden und Freunden wurden nach dem Ableben vom Körper getrennt und bei Eingängen von […]

Mouches volantes im alten Europa (4)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 4) Kurvenlinien und Schlangen Wie die punktierten Kreise, könnten auch die häufigen Spiral- und S-Muster in der keltischen Kunst eine visionär-entoptische Grundlage haben. Kurvenlinien und Spiralen gehören zu den verbreiteten Motiven der visionären schamanischen Kunst und wurden in diesem Zusammenhang beispielsweise für Gravuren der megalithischen Ganggräber in Irland […]

Mouches volantes im alten Europa (3)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 3) Gestirne, Götter, Schlangeneier Die keltische Kunst zeichnet sich durch einen abstrakten Stil aus, der geometrische Figuren mit Flechtwerk und Knotenmustern verknüpft und teils zu menschen- oder tierähnlichen Gestalten formt (vgl. Davis 2000). Hier sind punktierte oder konzentrische Kreise häufig vorkommende Formen ? manchmal vereinzelt, oft aber durch […]

18./19.8.17 – UFO-Studiengruppe Hannover

Veranstaltung der UFO-Studiengruppe Hannover (38 Jahre – 1979-2017) Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 22.00 Uhr statt, Einlaß: 18.45 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter. Vorträge im Kleinen Saal/Raum 27, 2. Etage (ohne Fahrstuhl), Restauration: […]

Mouches Volantes im alten Europa (2)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 2) Die Kultur der Kelten Nachdem um 1200 v. Chr. die spätbronzezeitlichen Zivilisationen in Griechenland, Anatolien, Zypern, Syrien, Mesopotamien und Ägypten durch ungeklärte Ereignisse kollabiert oder erheblich geschwächt wurden (Martin 2000; Popham 1994),begann im 1. Jahrtausend v. Chr. eine neue Ära. Als die Europäer begannen, Eisen in großen […]

Mouches volantes im alten Europa (1)

Teil 3: Die Kelten von Floco Tausin 1) Einleitung Mouches volantes ? Glaskörpertrübung oder Bewusstseinslicht? Der Blick auf die Kunst früherer Kulturen lässt vermuten, dass Mouches volantes für eine Vielzahl von Menschen eine spirituelle Bedeutung hatten. In diesem Artikel werden Mouches-volantes-Motive im prähistorischen Europa vorgestellt. Teil 3 thematisiert die Kultur der Kelten. Alle haben sie, […]