Sie sind hier: Startseite » News

Neues von den Grenzwissenschaften

Neues von den Grenzwissenschaften
Neues von den Grenzwissenschaften
?Earth Peace Project? (EPP)

Weltweite Veranstaltung auf unserem Planeten vom 21. Dezember 2017 bis zum 21. Dezember 2018. Sie beginnt zur Wintersonnenwende 2017 und endet mit dem gleichen Ereignis 2018. Im Jahr 2018 werden zu den verschiedenen Festen im Jahreskreis weitere Veranstaltungen stattfinden. Am 1. Februar (Lichtmess / Imbolc), 21. März (Tag-und-Nachtgleiche / Ostermond), 1. Mai (Walpurgisnacht / Beltaine), […]

21.10.2017 – AGR-Veranstaltung

Arbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. (AGR) 09.30 bis ca. 17.30 Uhr – 53937 Schleiden-Gemünd / Eifel – Kurhaus – Seminarraum: Kleiner Kursaal Neue Dimensionen erleben – Ein praktisches Seminar zur Bewusstseinserweiterung. Ziel des Tagesseminars ist es, die unsichtbaren Zäune bzw. von außen festgelegte Grenzen zu erkennen und zu erleben, in denen wir uns täglich bewegen, […]

20.10.2017 – UFO-Studiengruppe Hannover

Veranstaltung der UFO-Studiengruppe Hannover (38 Jahre – 1979-2017) Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 22.00 Uhr statt, Einlaß: 18.45 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter. Vorträge im Kleinen Saal/Raum 27, 2. Etage (ohne Fahrstuhl), Restauration: […]

http://www.fgk.org/?p=10950
FGK Veranstaltung – 6.-8. Oktober 2017

Es hat sich etwas geändert, was unserem FGK Team für den Erhalt der Veranstaltungen in Zierenberg sehr wichtig ist! Ab der kommenden FGK Herbst-Veranstaltung, die vom 6.-8. Oktober 2017 stattfindet, bitten wir euch darum, die Eintrittskarten für das gesamte Wochenende vorab zu buchen und den Betrag von 50,- Euro auf das unten angegebene Konto bis […]

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2017

17.9.2017, Bosschenhoofd – Robbert van den Broeke meldete den inzwischen 13. Graskreis in Noord-Brabant. Es ist zugleich die 14. Formation in Holland. 32 Kornkreise in England (davon 18 in der Grafschaft Wiltshire) (wenn nicht anders erwähnt wurde er in Wiltshire entdeckt) ::Info 16.4. Cherhill (Ra/F) – 18.4. Tarlton Down Gloucestershire (Ra) – 22.4. Waden Hill/Avebury […]

23.9.2017 – AGR-Veranstaltung

Arbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. (AGR) 09.30 bis ca. 17.30 Uhr – 53937 Schleiden-Gemünd / Eifel – Kurhaus – Seminarraum: Großer Kursaal Einführung in das Vastu ? Die vedische Wissenschaft vom Wohnen. Ein Haus und eine Wohnung sollten eine ?Quelle der Kraft? sein, bei der sich die Bewohner stärken und erholen können. Der Wohnort sollte […]

15.9.2017 – UFO-Studiengruppe Hannover

Veranstaltung der UFO-Studiengruppe Hannover (38 Jahre – 1979-2017) Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestr. 100, 30177 Hannover. Die Treffen finden an jedem 3. Freitag im Monat von 19.00 – 22.00 Uhr statt, Einlaß: 18.45 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen! Räume: siehe Hinweistafel im Eingangsbereich/STZ-Mitarbeiter. Vorträge im Kleinen Saal/Raum 27, 2. Etage (ohne Fahrstuhl), Restauration: […]

Horst Grünfelder in Norddeutschland

Geomantie-Vortrag bei der GFFW von Dipl.-Ing. Horst Grünfelder in Streekermoor bei Oldenburg, Niedersachsen. GFFW = Gemeinschaft zur Förderung Feinstofflichen Wissens Am Mittwoch, den 6.9.2017, ist er um 19.00 Uhr Gast und Referent der GFFW (Gemeinschaft zur Förderung Feinstofflichen Wissens) im Hotel Ripken, Borchersweg 150, in 26209 Streekermoor bei Oldenburg/Niedersachsen. Der Eintritt für Nichtmitglieder der GFFW […]

Demnächst in Frieden (7/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Wir stehen am Neuanfang – Und die Zukunft? Wieso der Wandel zum Besseren? Weil es durch jahrtausendelange Anwendung der Faustregel ?Bild erkannt, Gefahr gebannt? zu der oben angedeuteten Veränderung transpersonaler Gewohnheitsmuster auf globaler Ebene kam. Seit Urzeiten wird auf geistigem Sektor quasi ?unter dem Radar? […]

Demnächst in Frieden (6/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Archetypen und außerirdische Akteure In diesem globalen Trauma verankert sind eine ganze Reihe archetypischer Symbole: der Gröfaz, der Weltuntergang, die Flutwelle (Sintflut), der Vernichtungskrieg, die Atombombe. Deren enorme Kraft zeigt sich in unausgesetzter Dramatisierung bis zum heutigen Tag. Beispielsweise bauten höchstrangige Wissenschaftler eine Atombombe, weil […]

Demnächst in Frieden (5/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Atlantis, ein globales Trauma Damit kommen wir zum eigentlichen Anliegen dieses Artikels. Seit Menschengedenken fallen die Völker rund um den Erdball immer wieder auf diesen oder jenen Gröfaz und dessen Welteroberungswahn hinein: Es begann mit den Persern, Griechen, Römern und Hunnen. Ging weiter mit der […]

Demnächst in Frieden (4/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Die Menschheit löst sich aus einem alten Film Im Weltgedächtnis liegt die Betonung auf Elend und Verlust. Das liegt am psychischen Mechanismus der Verdrängung. Elend und Verlust bleiben länger haften als Freude und Erfolg, ob im individuellen Gedächtnis oder im kollektiven, selbst wenn Jahrmillionen vergangen […]

Demnächst in Frieden (3/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Das Akasha-Feld, ein „Internet der Seelen“ Das oben Gesagte führt zu dem Schluss: Wir leben in einem „Internet der Seelen“ (2). Tatsächlich ist unser digitales Internet ein exakter Nachbau des mentalen, insbesondere seit wir unsere Daten nicht mehr lokal, sondern in einer Cloud speichern. Alle […]

Demnächst in Frieden (2/7)

Ein MindWalking-Blick auf die Zukunft von Dipl.-Psych. Rolf Ulrich Kramer Uralte Gewohnheiten verlieren ihre Macht Wie erklärt sich diese Aufbruchsstimmung? Durch die weltweite Änderung transpersonaler (d. h. überpersönlicher) Gewohnheitsmuster. Jegliches Verhalten ist das Ergebnis von Gewohnheitsbildung. Das trifft gleichermaßen auf menschliches, tierisches, pflanzliches und sogar mineralisches Verhalten zu. Nach Auffassung des Biologen Rupert Sheldrake (1) […]